logos marken

  • 1
  • 2
  • 3

Yamaha

 

Das Sportgerät unter den Retrobikes!
Die Yamaha XSR900 ist der klassische Wolf im Schafspelz: Optisch schwimmt sie mit Rundscheinwerfer, klassischem Tank und aufgesetztem Rücklicht total auf der Retrowelle, tief im Inneren brodelt aber ein äußerst sportliches Herz. Eine XSR900 macht als...
weiter...
Fahrwerk, Radstand, Aerodynamik ? alles dreht sich um Stabilität
Yamaha überarbeitet 2018 das beliebte Sport-Touring-Modell Tracer 900 und nimmt sich dabei beherzt der kritischen Stimmen aus dem Markt an. Es wurde offensichtlich penibel zugehört und analysiert, denn nahezu alles ist beim neuen Modell ein klein wen...
weiter...
Perfekt platziertes Update
Die Yamaha YZF-R1M erhielt für 2018 ein punktgenau platziertes Update. Klar ist sie nun die beste Yamaha R1M aller Zeiten. NastyNils kennt die R1M wie seine Westentasche und testet das neue Modell in Annuea du Rhin.
weiter...
Die Unterschiede erfahren
2018 bringt Yamaha mit der MT-09 SP ein Upgrade des genialen Dreizylinder-Motorrades MT-09 auf den Markt. Aber lohnt sich der Aufpreis für die Spezial-Version oder genügt das Standard-Modell?
weiter...
Der Doktor fährt weiterhin MotoGP auf Yamaha
Viele machen sich Sorgen um Yamahas MotoGP-Bike - die YZR-M1 funktioniert nicht so recht, wie man es sich bei den Blauen vorstellt und konnte in der letzten Saison nur ganz vorne mitmischen, wenn alles gepasst hat. Mindestens einen lässt das aber völ...
weiter...
Die kleine Crosserin inspiriert vom Flaggschiff YZ450F
Das neue YZ65 Motocross-Bike, inspiriert vom Flaggschiff YZ450F, ist für Nachwuchsfahrer und für alle jene, die für den Rennsport leben, die perfekte Wahl. Dank neuem Motor und Chassis liefert der moderne Zweitakter schnell abrufbare Leistung bei sta...
weiter...
Evolution par excellence
Dark Side of Japan 2.0 - seit 2014 fasziniert uns die Yamaha MT-07 mit ihrem unglaublichen Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem gab es seit Beginn kleine Aspekte, die sowohl uns als auch den Kunden nicht gefallen haben. Yamahas Ingenieure haben sich a...
weiter...
Yamaha-Rennbikes im METZELER Racete RR-Look
Die neu für Saiger aufgebauten Road-Racing-Motorräder der Typen Yamaha R1 und R6 bestechen in einem individuell entworfenen Look in den Logofarben der Racetec RR-Reifenfamilie.
weiter...
Fahrwerk, Farbgebung, gefällige Details - den Aufpreis wert?
Als stolzen Yamaha MT-09 Besitzer und somit auch detailvertrauten ?Kenner?, entsendet mich NastyNils zum internationalen Pressetest nach Portugal. Mir, MEX ist das natürlich ein Ehre und noch mehr eine große Freude, zumal ich selbst gewaltig gespannt...
weiter...
Yamaha Neuheiten 2018: Valentino Rossis Yamaha MYA VR46!
Leider geil - Projekte, bei denen der (selbsternannte) Doktor Valentino Rossi seine Finger im Spiel hat, sind in der Regel geprägt von hochwertigsten Komponenten, argen Lösungen und supercoolem Design. Da tanzt auch das Projekt 'MYA VR46' nicht aus d...
weiter...

Kawasaki

Kawasaki 

Schwere Entscheidung
Wenn es läuft, dann läuft es. Kawasaki hat uns letztes Jahr die das mächtige Nakedbike Z900 spendiert. 2018 kamen zuerst die Z900RS und die Z900RS Cafe in die Schauräume. Die beiden Nakedbikes sind sehr ähnlich, bieten aber doch unterschiedlichen Cha...
weiter...
Entspannter Retro Cruiser mit mächtig Dampf
Der Retro Bike Vergleich 2018: Sechs Fahrerinnen und Fahrer testen acht Motorräder, die mit kultigem Auftritt und moderner Technik überzeugen wollen. Auch dabei: die neue Z900RS von Kawasaki. Moderner Klassiker oder weichgespülte Z900?
weiter...
Neues Bike für die Rennstrecke
Nachdem Kawasaki mit der Ninja 300 letztes Jahr bereits Titelluft in der WorldSSP300 Klasse schnuppern durfte, wurde mit der brandneuen Ninja 400 ein neues Bike für zahlreiche Nachwuchsfahrer in der aktuellen Saison geschaffen.
weiter...
Fahrbericht des neuen Retro-Sport Cafe Racers
Heart in the past ? head in the future. Mit diesem Motto präsentiert Kawasaki die neue Z900RS Cafe, die an die Sportmaschinen der frühen 70er-Jahre erinnern soll. Das Herz in der Vergangenheit, der Kopf in der Zukunft. Das Modern-Classic-Modell soll ...
weiter...
Der grüne Angriff auf die A2-Krone!
Kawasaki zeigt sich im Bereich der kleinen Supersportler großzügig und packt bei der heuer neu erschienen Ninja 400 erneut etwas drauf: Mehr Hubraum und mehr Leistung - bei geringerem Gesamtgewicht verglichen zur Vorgängerin. Womit die grüne Fraktion...
weiter...
Der Ehrgeiz des Siegers!
Kawasaki hat mit der Ninja ZX-10R in der Superbike WM mächtig abgeräumt. Trotzdem war man nicht zufrieden. Nun kommt das nächste Update in Form einer neuen Modellvariante. Sinnvoll? JA! Denn davon profitieren auch die Straßenfahrer.
weiter...
Kawasaki Racing Team Launch für FIM Superbike 2018 in Barcelona
Das Kawasaki Racing Team enthüllte am 08. Februar in ihrer Zentrale in Granollers, Barcelona ihre offizielle Aufstellung in der 2018 FIM Superbike. Auch für die aktuelle Saison wird das Team aus dreifach Champion Jonathan Rea und Weltmeister des Jahr...
weiter...
SX und SX SE auf Tour
In der SX wird der furchteinflößende Kompressormotor zu einem souveränen Langstrecken-Aggregat. Beim Test in Portugal fahren wir die und die SX auf der Landstraße, in der Stadt und auch auf der Teststrecke. Faszinierendes Motorrad!
weiter...
Fahrbericht zum grünen Neo-Klassiker
Die Z900 RS ist eine Hommage an die Z1, die erste Z900, und keine Kopie. Sie transportiert den Geist der Legende schön schauderhaft in die Moderne und erfüllt allen einen Traum, die damals noch Kinder waren und/oder es heute noch sind.
weiter...
Neue Kawasaki Motorräder 2018
BILDER, TECHNISCHE DATEN UND VIDEOS DER KAWASAKI NEUHEITEN 2018. DIE KAWASAKI NEUHEITEN DER KOMMENDEN SAISON.
weiter...

Triumph

Triumph 

Die sportliche Engländerin ? außen und innen schön
Beim Test von aktuellen Retro-Motorrädern rückten wir mit starker Besatzung an. Vauli, Zonko, Juliane, Horvarth, Thomas Enders und Nils probierten acht moderne Bikes im klassischen Look. Mit dabei: die Triumph Thruxton R.
weiter...
Das weltweit erste Triumph Riding Center eröffnet in Süd Wales.
Das mit dem Big Enduro ist ja immer so ne Sache. Zwar könnte man rein theoretisch alles mit dem großen Ding (also dem Motorrad) machen und überall hinfahren. Doch in der Praxis hapert es dann oft an der notwendigen Erfahrung. Somit sind Offroad Ausfl...
weiter...
Gentlemen start your engines
Schon bald nach seiner Premiere im Jahr 2008 hat sich der TRIUMPH Street Triple-Cup zu einer der attraktivsten Rennserien im deutschen Motorradrennsport für Amateure entwickelt. Für die Neuauflage in der Saison 2018 gilt dies mehr denn je, denn neben...
weiter...
Die Legende im neuen Glanz
Der Klassiker unter den Naked Bikes verbindet Technologie und Nostalgie auf seine ganz eigene Art und Weise. Über 20 Jahre stetige Weiterentwicklung stecken in der neuen Generation der Speedy und verleihen ihr ein Fahrgefühl als wolle sie sagen: Vert...
weiter...
Die neuen Tiger sind los - so geht Evolution!
Nach der großen Tiger 1200 renoviert Triumph auch die Tiger 800-Baureihe kräftig für 2018 - viele schlaue und komfortorientierte Features heben vor allem die Top-Versionen Tiger 800 XCa und Tiger 800 XRt in die Ausstattungs-Oberliga der Reise-Enduros...
weiter...
Neue Triumph Speed Triple 2018
Technische Daten und Bilder der Triumph Speed Triple 2018. Die Briten präsentieren die neue Speed Triple RS und Speed Triple S. Der Test demnächst!
weiter...
Speed, slow and sweet. Master of mellow.
Geschwindigkeit muss nicht schnell sein. Bei der Triumph Speedmaster zählt der Moment - und das Drehmoment. Das neueste Bonneville Bike schafft Lebensqualität zwischen Naked Bike und Cruiser.
weiter...
Ist die Bonneville Bobber Black der bessere britische Bobber?
Nach dem sensationellen Erfolg der Bonneville Bobber holt Triumph den Bobber Black aus der Dunkelkammer und stellt uns vor die schwierige Aufgabe, wie man der Frau zwei Bobber in der Garage erklären soll. K.OT fuhr die schwarze Schönheit im Süden Spa...
weiter...
Der große Tiger in gelungener Neuauflage!
Ganz die Alte und doch alles neu - Triumph verspricht bei der neuen Tiger 1200-Baureihe 100 Verbesserungen und untermauert dies auch gleich mit einem neuen Namen: Statt Tiger Explorer heißen die großen Reiseenduros also Tiger 1200, in den straßenorie...
weiter...
Die Triumph Street Triple RS in den schweizer Alpen
Die Schweiz. Es gibt weltweit kaum ein anderes Land, in dem sich Alpenpässe so dicht aneinanderreihen wie hier. Hinzu kommen die perfekt asphaltierten Kurven, die wunderschönen Aussichten über die Berglandschaften, die vielen kleinen Bergseen oder au...
weiter...

zweirad

atv

freizeit

forst

garten

autoteile

GESSLBAUER GMBH

Waisenegg 121
8190 Birkfeld

Tel: 03174 / 4683
Fax: 03174 / 4683 - 7 

e-mail: office@gesslbauer.at
http://www.gesslbauer.at

ÖFFNUNGSZEITEN:

Bereich Motorrad:

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 | 13.00 - 17.00
Sa: 08.00 - 12.00

Bereich KFZ Bedarf und Forst:

Mo-Fr: 07.00 - 18.00
Sa: 08.00 - 12.00

Anfahrt